habedieehre


Letzte Abendmahl in 172.181 x 93.611 Pixel

„Das Letzte Abendmahl“ von Leonardo da Vinci, dass sich in der Mailänder Kirche Santa Maria delle Grazie befindet, wurde in einem aufwändigen Verfahren für das Internet aufbereitet – in 16 GigaPixel. Ihr könnt es hier finden.

[Via derstandard.at]

Advertisements

Naked City Complete Studio Recordings

Die von mir schon früher einmal erwähnte Seite „Hardformat“ hat einige Fotos über die wunderschöne „Naked City Sammlerbox“ veröffentlicht. Ihr findet die Fotos hier. Die Box ist auf Amazon für 76€ zu haben.

Wenn einigen von euch der Begriff Naked City nichts sagt – der sollte einmal hier nachlesen bzw. sich diesen Konzertmitschnitt ansehen:


São Paulo No Logo

Eine Stadt ohne Printwerbung – für São Paulo ist das Wirklichkeit geworden. Eine mutige Entscheidung des Bürgermeisters verbietet jegliche Werbung in der Stadt.

Hier findet ihr ein Flickrset das irgendwie surreal wirkt – dennoch sehr angenehm – ohne visuelle Verschmutzung. Hoffentlich folgen andere Städte diesem Beispiel.

[Via floblog]


Das akustische Gedächtnis des Ruhrgebiets

Geräusche-Sammler Richard Ortmann sammelt seit mehr als 20 Jahren die Geräusche des Ruhrgebietes und ist somit akustischer Zeuge eines Gesellschafts- und Strukturwandels. Der Spiegel Online hat einen interessanten Artikel über ihn veröffentlicht.


Street Sketchbook

Street Sketchbook ist ein Buch von Tristan Manco welches interessante Illustrationen und Entwürfe von Graffiti Künstlern enthält…

[Via CRBlog]


Pixelfactory

item001d.jpeg

Pixelfactory von Kenishi Okada. Ihr findet das Video hier.

[Via VVork]


Lightwriting

Creative Review hat ein interessantes Interview mit $ehvermögen, einem VJ Kollektiv, auf ihrem Blog veröffentlicht. Die Kölner VJ’s sprechen dort über ihre Arbeit die sie Lightwriting nennen.

[Via CRBlog]


Linux Audio Conference 2008 in Köln

„Am 28. Februar bis zum 2. März 2008 findet in Köln die 6. Internationale Linux Audio Conference – kurz LAC2008 – statt. Dort diskutieren und erforschen Künstler, Musiker und Programmierer neue und wichtige Entwicklungen, wie man mit Linux und Open Source-Software musiziert.“

[Via Phlow]


Creative Commons

Ein kleines Video das die Idee und Funktion von Creative Commons einfach und simpel erklärt.


Phono/Graph

“Phono/Graph” by Ed Davenport

„Two vinyl record players are adapted to create a machine capable of ‚drawing‘ the sound of a record as it is played.

One turntable plays a standard 12inch vinyl and sends a signal to another turntable, which uses a vibration unit to make the whole thing shake in time to the music.

A pen replaces a needle on this vibrating turntable, allowing a pattern to be tracked onto a paper circle, which can be removed and examined. See the result below.“

[Via vvork]