habedieehre


Category Archive

The following is a list of all entries from the Film & Video category.

Lynch und das iPhone

Lynchs Kommentar zu Filmen auf mobilen Geräten.

Wie wahr….

[Via DeBug]


Offf Open Credits

Bild 1.png

Zwar schon etwas älter, aber immer wieder eine Freude – die Open Credits des Offf Festivals 2006:
Ein wunderbares Zusammenspiel von Animation und Sound. Ihr findet das Video hier.


Lightwriting

Creative Review hat ein interessantes Interview mit $ehvermögen, einem VJ Kollektiv, auf ihrem Blog veröffentlicht. Die Kölner VJ’s sprechen dort über ihre Arbeit die sie Lightwriting nennen.

[Via CRBlog]


Notes on Breakcore

Eine Dokumentation über Breakcore von Bertram Koenighofer & David Kleinl.

[Via swens Blog.]


Scratch – Documentary

Yo Brothers and Sisters,

eine „full length“ Dokumentation von Henry Tyler über Hip-Hop DJing…


Requiem for a Dream – Anatomy of a Scene

Ein Blick hinter die Kulissen mit Director Darren Aronofsky von einem der wohl einflussreichsten Filme der letzten Jahre. Und wer schon immer wissen wollte was eine Hip Hop Montage ist, muss sich dieses Video einfach ansehen:


pure:dyne

Pure:dyne gibt PD, Super Collider, CSound Usern usw. die Möglichkeit ihren 686 kompatiblen Rechner in einer eigens dafür kompilierten Linux Umgebung zu verwenden um das Maximum an Performance und Stabilität zu erhalten…

Es ist ebenfalls möglich auf jedem Rechner mittels DVD oder USB Stick zu booten.

pure:dyne Wiki


The Corporation – Frei auf BitTorrent

Mit mehr als 25 Internationalen Preisen und vor allem dem „Sundance audience award“ zählt der Film „The Corporation“ des kanadischen Regisseurs Mark Achbar zu den interessantesten Dokumentationen dieses Jahres. Und das beste daran, der Regisseur hat sich dazu entschieden den kompletten Film allen Interessierten auf BitTorrent unentgeltlich zur Verfügung zu stellen. Mehr Infos zum Film findet ihr hier.

Hier findet ihr das Torrent File: The Corporation

Falls ihr noch keinen Torrent Client habt, hier meine Empfehlungen:
µTorrent für Windows
Transmission für OSX

corporation-poster.jpg


Venetian Snares – Szamar Madar

Eine geniales 3D Video von David O’Reilly zu Szamar Madar von Venetian Snares, dem Hunnenkönig des Breakcore. Inklusive Bluescreen of Death und reboot…


Me: 3 Years in 3 minutes

Starting in November of 2001, I have been taking a picture of myself every day and I haven’t stopped yet. Me was screened at a number of festivals in 2003 and 2004, including L.A. Shorts Fest, the Silver Lake Film Festival in Los Angeles, and Film Fest New Haven, where it won audience and jury awards. Music by Nathan Melsted.