habedieehre



Linux musikalisch

„DerStandard“ veröffentlichte einen kurzen, aber informativen Artikel zur Musikproduktion unter Linux.

Verschiedene Distribution die eine spezielle Audio Variante anbieten werden kurz miteinander verglichen: UbuntuStudio, Jacklab, Musix, Suse, usw.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: